Landesverkehrswacht Brandenburg
Deko

Schirmherrschaft

Kathrin Schneider
Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung

MIL

Presse

Kein Aufwärtstrend bei der Verkehrssicherheit auf Brandenburgs Straßen

Potsdam, 1. Februar 2017: Zu den heute vorgestellten Zahlen der Verkehrsunfallbilanz 2016 erklärt Rainer Genilke, Präsident der Landesverkehrswacht Brandenburg: „Wir haben leider 2016 von allem ein bisschen mehr- mehr Verkehrsunfälle, mehr Personenschaden, mehr Verletzte, aber wenigstens 32% weniger getötete Verkehrsteilnehmer im Land Brandenburg als im Vorjahr“ so Rainer Genilke.

» Mehr 

Projekte

Verkehrssicherheitstage für Kinder

Mit dem Roller im Parcours die Geschicklichkeit üben oder sich im Verkehrsschilderwald orientieren: Ein Verkehrssicherheitstag bietet spannende Erlebnisse rund um den Straßenverkehr für Vorschulkinder. Spielerisch wird im Schonraum verkehrssicheres Verhalten geübt – eine sehr gute Vorbereitung für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr.

» Mehr 

Projekte

Ältere Verkehrsteilnehmer: sicher mobil

Wie fahre ich bei ungünstigen Sicht- und Wetterbedingungen sicher Auto? Wie bin ich als Fußgänger auch im Dunkeln gut sichtbar und sicher? – Diese und viele weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der „sicher mobil“-Veranstaltungen, die von speziell ausgebildeten Moderatoren der örtlichen Verkehrswachten angeboten werden.

» Mehr 

Projekte

Schülerverkehr

Linienverkehr und freigestellter Verkehr sind in den weiten Flächen des Landes Brandenburg die häufigsten Möglichen der Schülerbeförderung. Obwohl die sicherste Beförderungsmethode lauern oft Gefahren. Altlandsberg hat bewiesen, dass.....

» Mehr 

Projekte, Preisverleihung

"move it" - Förderung der Bewegungssicherheit von Kindern

In Kindergärten und Grundschulen erwiesen sich Bewegungsspiele als das am besten geeignete Mittel, da sie nicht nur die motorischen und sensorischen Fähigkeiten, sondern auch den kognitiven, sozialen und emotionalen Bereich fördern.

» Mehr